Priligy

Drug - Delivery innerhalb von 24 Stunden
Drug - Delivery innerhalb
von 24 Stunden
Sichere Verpackung und diskret
Sichere Verpackung
und diskret
GMC registrierten Ärzte in der Europäischen Union
GMC registrierten Ärzte in
der Europäischen Union
Medikamente Marken echte
Medikamente Marken
echte

Priligy Dapoxetin Online Kaufen

Was die sexuelle Leistung betrifft sind Männer verletzlicher und sensibler, als man ihnen zutrauen würde. Ein kritischer Blick nach einem vorzeitigen Samenerguss kann eine Männerwelt zusammenbrechen und sein Selbstbewusstsein zu Zwergenformat schrumpfen lassen. Dabei ist dies kein Einzelfall. Beinahe jeder dritte Mann hat gelegentlich Probleme mit dem „zu früh kommen“, doch da gibt es wirkungsvolle Hilfe. Die Antwort auf dieses Problem heißt Priligy mit dem Wirkstoff Dapoxetin.


Ist ein vorzeitiger Samenerguss gleichzusetzen mit Impotenz?

Von vorzeitigem Samenerguss spricht man, wenn einer, oder beide Partner der Meinung sind, dass „es“ noch ein bisschen länger hätte dauern können, oder wenn der Mann nicht in der Lage ist, seinen Samenerguss zu kontrollieren. Von Impotenz spricht man, wenn der Mann nicht in der Lage ist, eine entsprechende Erektion aufrecht zu erhalten.

Wie funktioniert Priligy?

Eine Ejakulation wird durch ein Signal im Gehirn ausgelöst und hier kommt Priligy ist Spiel. Priligy ist ein selektiver Serotonin-Wiederaufnahmerhemmer (SSRI) und veranlasst, dass der Botenstoff Serotonin, der das Signal zur Ejakulation gibt, mit Verzögerung ans Gehirn ausliefert wird. Dadurch wird die sexuelle Erregbarkeit des Mannes herabgesetzt und der Geschlechtsverkehr verlängert.

Wie viele Tabletten muss ich nehmen?

Durch die Einnahme einer einzigen Tablette mit ausreichend Flüssigkeit, können Sie Ihre Ejakulationszeit um bis zu 300 % erhöhen.

Priligy Dapoxetin 30mg 60mg Preis

Wann sollte ich die Tablette einnehmen?

Die Tablette soll etwa 60 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden, die Wirkung hält dann etwa 1 bis 3 Stunden an. Durch die relativ kurze Wirkungsdauer und den recht schnellen Abbau im Körper ist auch das Risiko von unerwünschten Nebenwirkungen wesentlich geringer, als bei anderen, länger wirksamen Medikamenten. Es handelt sich also um ein äußerst gut verträgliches Medikament.

Wie hoch ist die Dosis?

Priligy gibt es mit 30 mg oder 60 mg Dapoxetin. Sollten Sie das Medikament noch nie eingenommen haben, empfehlen wir, zuerst die geringer dosierten Tabletten auszuprobieren um dann in der Praxis festzustellen, ob die Wirkung befriedigend ist oder nicht. Wenn das Resultat nicht Ihren Vorstellungen entspricht, sollten Sie beim nächsten Mal die höher dosierten Tabletten bestellen. Es ist zu beachten, dass die Einnahme nicht am selben Tag wiederholt werden darf. Die nächste Tablette darf frühestens nach 24 Stunden eingenommen werden.

Gibt es Nebenwirkungen?

Jedes Medikament, das eine Wirkung hat, kann auch zu unerwünschten Nebenwirkungen führen. Da der Wirkstoff Dapoxin eine relativ kurze Verweildauer im Körper hat, gibt es in der Regel nur harmlose und meist schnell wieder verschwindende Nebenwirkungen. In Einzelfällen können jedoch Kopfschmerzen Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Schwindel, Magenschmerzen, Müdigkeit oder Blähungen auftreten. Sollten diese Nebenwirkungen anhalten, setzen Sie sich bitte mit Ihrem Arzt oder unserem Patientenservice in Verbindung.

Wer darf Priligy nicht nehmen?

Männer unter 18, beziehungsweise über 65 Jahre dürfen Prilixy nicht verwenden. Ebenso Männer die unter Depressionen, Schizophrenie oder Manien leiden, die Herz- und/oder Nierenfunktionsstörungen haben oder blutgefäßerweiternde Medikamente einnehmen.