Spedra

  • Spedra Online Kaufen
  • Spedra Avanafil 200 mg Preis
  • Spedra 200 mg Online
Spedra Avanafil Online Spedra Avanafil 200 mg Spedra Online
Drug - Delivery innerhalb von 24 Stunden
Drug - Delivery innerhalb
von 24 Stunden
Sichere Verpackung und diskret
Sichere Verpackung
und diskret
GMC registrierten Ärzte in der Europäischen Union
GMC registrierten Ärzte in
der Europäischen Union
Medikamente Marken echte
Medikamente Marken
echte

Spedra Avanafil Online Kaufen

Gute Nachrichten für alle, die mit den bisherigen Potenzmitteln nicht zufrieden waren oder mal was Neues ausprobieren wollen. Seit einigen Monaten gibt es einen neuen Player auf dem Markt - Spedra.

Der Wirkstoff Avanafil, ein PDE5 Hemmer wie in Viagra, entspannt die Blutgefäße im Penis, bewirkt dadurch, dass Blut ungehindert in das Organ einströmen kann und führt somit zu einer befriedigenden Erektion.

Das Mittel kommt in 3 Dosierungen auf den Markt: 50, 100 und 200 mg Avanafil. Die empfohlene Anfangsdosis ist 100 mg, je nach Wirkung kann auf 50 mg reduziert werden, oder bei unbefriedigender Wirkung auf 200 mg erhöht werden.

Im Gegensatz zu anderen Potenzmitteln erfolgt der Wirkungseintritt ziemlich schnell, nämlich oft schon nach 15, spätestens nach 30 Minuten und hält etwa sechs Stunden an. Ebenso wie andere Potenzmittel zeigt Spedra ohne sexuelle Erregung keine Wirkung. Wer nicht ohnehin schon hoch erregt ist, bedient sich zur Stimulierung am besten eines ausgiebigen Vorspiels.

Sofern die Erektionsschwäche auf eine verminderte Libido zurückzuführen ist, kann Spedra leider auch nicht helfen.


Wer kann Spedra nehmen?

Das Medikament ist geeignet für erwachsene Männer über 18 Jahre, die unter erektiler Dysfunktion leiden, das heißt, der Penis wird nicht steif genug oder bleibt nicht lange genug steif um zufriedenstellenden Sex zu haben

Spedra ist besonders gut für Männer geeignet, die auf Grund einer Prostata Operation an Erektionsstörungen leiden, oder deren Potenzproblem auf Diabetes zurückzuführen ist. In diesen Fällen sind nur die Dosierungen von 100 oder 200 mg zu empfehlen.

Wer darf Spedra nicht nehmen?

Patienten mit schweren Leber- und Nierenfunktionsstörungen dürfen Spedra nicht nehmen. Ebenso Männer, die innerhalb der letzten 6 Monate einen Herzinfarkt oder Schlaganfall hatten. Auch ein ständig zu hoher oder zu niedriger Blutdruck ist eine Kontraindikation. Wer nitrathaltige Medikamente einnimmt muss auch auf die Annehmlichkeiten dieser Potenzpille verzichten. Selbstverständlich auch Patienten, die unter Allergien auf irgendwelche Inhaltsstoffe leiden.

Spedra Avanafil 50mg Preis

Was ist zu beachten

  • Spedra darf nur einmal alle 24 Stunden eingenommen werden.
  • Die beste Wirkung wird erzielt, wenn die Potenzpille auf relativ nüchternen Magen eingenommen wird. Ein voller Magen schadet zwar nicht, kann jedoch die Wirkung verzögern. Schwere, fette Speisen sollen gemieden werden.
  • Auf Alkohol sollte verzichtet werden, da er die Herzfrequenz erhöht, und der Blutdruck senkt. Unter Alkoholeinfluss tritt auch vermehrt Schwindel auf, was sich unangenehm auf das Liebesspiel auswirken kann. Doch wer unter Erektionsschwäche leidet, sollte Alkohol ohnehin meiden, da er dafür bekannt ist, die Erektionsfähigkeit negativ zu beeinflussen.
  • Grapefruit Saft darf innerhalb 24 Stunden vor der Einnahme nicht getrunken werden.

Nebenwirkungen

Wie bei allen wirksamen Medikamenten kann es auch zum Auftreten von Nebenwirkungen kommen. Zu den häufigeren Nebenwirkungen gehören: Kopfschmerzen, Hautrötungen oder eine blockierte Nase. Oft verschwinden diese Nebenwirkungen nach längerer Einnahme von selbst, da der Körper sich an das Präparat gewöhnt.

Wer unter schweren Nebenwirkungen leidet, sollte das Medikament sofort absetzen und sich mit einem Arzt in Verbindung setzen.

Bestellen Sie das Medikament einfach und schnell online. Da Spedra rezeptpflichtig ist, stellt Ihnen in seriösen Online Kliniken, wie bei www.medzonline.de ein approbierter und zugelassener Arzt nach Auswertung Ihres Fragebogens ein Rezept aus.